Warum das Rad neu erfinden?

Sie kennen Ihr Geschäft

– wir kennen Osteuropa.

Sie sind erfolgreich in Ihrer Branche. Sie haben Visionen. Sie wollen die hervorragenden Wachstumschancen in Osteuropa für Ihr Geschäft nutzen. Minimieren Sie die damit verbundenen Risiken, indem Sie kulturelle Gräben überwinden, indem Sie auf ausgewiesenes Fach- und Praxiswissen zurückgreifen und sich von Anfang an umfassend auf die Besonderheiten des Marktes vorbereiten.

Das Institut für Interkulturelles Training und Managementberatung für Osteuropa – ITMO – wurde 1994 gegründet, um Unternehmen kompetent und pro-aktiv auf dem Weg nach Osteuropa zu begleiten. Dabei geht es um weit mehr als den Abbau kultureller Barrieren:

Wir sichten und rekrutieren für Sie lokale Führungs- und Fachkräfte für internationale Projektteams. Wir unterstützen unsere Auftraggeber in projektbezogenen Trainings, Seminaren und Coachings sowie durch die Begleitung von Teambildungsprozessen mit Partnern in Osteuropa. Wir beraten bei der Personalsuche und im Konfliktfall und wirken an der Optimierung Ihrer Marktstrategie mit. Wir sorgen dafür, dass Sie ankommen.

Deshalb ist ITMO mit Niederlassungen in Dresden und Moskau sowie einem Netzwerk regionaler Spezialisten landesweit und in den meisten GUS-Staaten vertreten. Wo auch immer Sie hingehen – wir sind für Sie bereits an Ort und Stelle. Langjährige geschäftliche Kontakte zu Unternehmen in Russland, ergänzt durch eigene Analysen, machen den Wert des Informations- und Kompetenzvorsprungs für Ihr Unternehmen auf dem Weg nach Osteuropa aus. Das hat uns kürzlich die Zeitschrift Finanztest erst wieder bestätigt.

Impressum